Wir übernehmen Verantwortung.

Der verantwortliche Umgang mit natürlichen Ressourcen war für uns schon immer wichtig. Bereits seit 2009 arbeitet die GETEC ENERGIE CO2-neutral. 2017 haben wir ein nach ISO 14001 zertifiziertes Umweltmanagementsystem eingeführt, das uns bei der kontinuierlichen Verbesserung unserer Nachhaltigkeitsmaßnahmen unterstützt. Auch gegenüber unseren Kunden übernehmen wir Verantwortung und begleiten sie auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft.

Erfahren Sie mehr.

Den ökologischen Fußabdruck verringern

Um den eigenen ökologischen Fußabdruck zu verringern, kann man auch als Energiedienstleistungsunternehmen ohne eigene Kraftwerke einiges tun. Wir haben für uns einen Maßnahmenkatalog definiert, der uns den Weg in Richtung nachhaltige Zukunft weist. Die Maßnahmen reichen von der Umstellung unseres Fuhrparks auf elektrische Fahrzeuge über die Vermeidung von Flugreisen bis hin zur Nutzung nachhaltiger Produkte im Büroalltag. Einmal jährlich evaluieren wir, ob wir unsere selbstgesteckten Ziele erreicht haben. Wir überprüfen dann auch, ob die einzelnen Maßnahmen nach wie vor geeignet sind, um uns auf dem Weg in Richtung Nachhaltigkeit weiter voran zu bringen.

Zwei Fußabdrücke im Sand bei Sonnenaufgang
Waldpfad mit seitlichem Lichteinfall

Wir sind der Ansprechpartner für nachhaltige Energie.

Der Wunsch bei Industrie- und Handelsunternehmen, nachhaltiger und klimafreundlicher zu wirtschaften, wächst stetig. Auch immer mehr Kunden im B2B- und B2C-Bereich möchten, dass die von ihnen konsumierten Produkte und in Anspruch genommenen Dienstleistungen die Umwelt so wenig wie möglich belasten. Gleichzeitig gibt es hier eine teilweise undurchsichtige Vielzahl von Möglichkeiten, wie Unternehmen nachhaltiger werden können. Wir beraten unsere Kunden umfassend und erarbeiten mit Ihnen einen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Fahrplan in eine CO2-neutrale Zukunft.

Sozialverträgliche Entscheidungen treffen

Verantwortung übernehmen heißt für uns auch, sozialverträgliche Entscheidungen zu treffen. Wir legen höchsten Wert auf ein diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld und ein respektvolles, familiäres Miteinander. Um diesem Anspruch Ausdruck zu verleihen, haben wir die Charta der Vielfalt unterschrieben – eine Initiative zur Förderung der Vielfalt am Arbeitsplatz unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Außerdem ist es uns wichtig, auch im Kleinen verantwortungsbewusste Entscheidungen zu treffen. So verwenden wir wo möglich fair gehandelte Produkte und unterstützen mit unserem Kaufverhalten soziale Projekte.

Unser Beitrag zu den Nachhaltigkeitszielen der UN

Mit den 17 Sustainable Development Goals haben die Vereinten Nationen Ziele formuliert, die der weltweiten nachhaltigen
Entwicklung dienen sollen. Wir leisten zu folgenden Zielen unseren Beitrag. Wischen Sie nach rechts, um mehr zu sehen.

Nachhaltige Energieversorgung

GETEC ENERGIE ist der erste Ansprechpartner für Industrie- und Handelsunternehmen, wenn es um nachhaltige Energieversorgung geht. Zusammen mit Ihnen definieren wir Ziele und Maßnahmen, die am besten zu Ihrer individuellen Situation passen.Kommen Sie mit in eine CO2-neutrale Zukunft.

Zur nachhaltigen Energieversorgung