Energiewirtschaftliche Dienstleistungen für die öffentliche Hand

GETEC ENERGIE beliefert die öffentliche Hand zum einen zuverlässig mit Energie. Darüber hinaus begleiten wir öffentliche Verwaltungen aber auch bei Ausschreibungen und übernehmen energiewirtschaftliche Prozesse – losgelöst von der eigentlichen Energiebelieferung. Immer mehr Behörden und öffentliche Unternehmen sehen die Notwendigkeit, sich mit nachhaltiger Energie zu versorgen und so ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Auch hier unterstützen wir bei der Erarbeitung und Umsetzung des passenden Maßnahmenkatalogs.

Wir beraten Sie gern.

Energiebeschaffung für Behörden und öffentliche Unternehmen

Zwar kann die öffentliche Hand seit der Liberalisierung der Energiemärkte ihre Energielieferanten grundsätzlich frei wählen, allerdings ist sie in den meisten Fällen dazu verpflichtet, ihren Strom- und Erdgasbedarf europaweit auszuschreiben. GETEC ENERGIE nimmt zum einen an entsprechenden Ausschreibungen teil und versorgt öffentliche Einrichtungen auf Bundes-, Landes- oder Kommunalebene mit Energie – seien es Bürogebäude, Schulen, Schwimmbäder oder auch beispielsweise Straßenmeistereien. Zum anderen unterstützen wir die öffentliche Hand auch bei der sachgerechten Ausgestaltung von Ausschreibungen für die Energiebeschaffung. Ausschreibungen sind meist mit einem erheblichen Aufwand für die Datenaufbereitung der einzelnen Verbrauchsstellen verbunden und erfordern eine tiefgreifende energiewirtschaftliche Kompetenz. Auch bei der Erstellung eines geeigneten Energiebeschaffungskonzepts unterstützt GETEC ENERGIE Behörden und öffentliche Unternehmen.

GETEC ENERGIE versorgt öffentliche Einrichtungen auf Bundes-, Landes- oder Kommunalebene mit Energie.
GETEC ENERGIE bietet Behörden und öffentlichen Unternehmen das Handling ihrer energiewirtschaftlichen Prozesse an.

Energiewirtschaftliche Dienstleistungen für die öffentliche Hand

Die Energieversorgung von mehreren Einrichtungen oder Standorten geht oftmals mit einem hohen Verwaltungsaufwand einher. Häufig werden Abrechnungen und Reportings nicht in den Formaten zur Verfügung gestellt, die zu den IT-Systemen der Zentralverwaltung passen. Wenn die Verwaltungen in der Ausschreibung allerdings bestimmte Formate voraussetzen, begrenzen sie so den Wettbewerb möglicher Energielieferanten. GETEC ENERGIE bietet Behörden und öffentlichen Unternehmen losgelöst von der Energieversorgung das reine Handling ihrer energiewirtschaftlichen Prozesse an. So bleiben öffentliche Verbraucher flexibel bei der Auswahl ihrer Energielieferanten. Gleichzeitig profitieren sie von stets gleichbleibenden Datenformaten und Prozessen. In diesem Kontext unterstützen wir die öffentliche Hand auch bei der Auswertung von Ausschreibungen. Mit den uns zur Verfügung stehenden Tools können wir die eingehenden Angebote transparent für die ausschreibenden Akteure einordnen.

Nachhaltige Energie für den öffentlichen Sektor

Auch in der öffentlichen Verwaltung auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene besteht zunehmend der Wunsch und auch die Notwendigkeit, nachhaltiger zu wirtschaften. Wir beraten Behörden und öffentliche Unternehmen umfassend zu den Möglichkeiten, die für ihre individuelle Situation geeignet sind, um ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren. Wir bieten dabei eine breite Palette an Maßnahmen: Angefangen bei der nachhaltigen Energieversorgung – z.B. auch über die Installation von Photovoltaikanlagen auf geeigneten Dächern von öffentlichen Liegenschaften – über die Identifikation von Einsparpotentialen bis hin zu CO2-Kompensation. In vielen Fällen gehen die Maßnahmen zu mehr Nachhaltigkeit mit einer Kostenreduktion einher.

GETEC ENERGIE berät Behörden und öffentliche Unternehmen über die konkreten Möglichkeiten nachhaltiger Energie